Unser Test kann Ihnen helfen, einen Vitamin B12-Mangel zu erkennen


Es ist nicht immer ganz einfach, einen Vitamin B12-Mangel zu erkennen. Der Grund: Die Symptome der Unterversorgung treten nicht plötzlich und zeitgleich auf, sondern entwickeln sich in einem schleichenden Prozess meist über Monate oder sogar Jahre hinweg. Dennoch können einige Beschwerden Hinweis auf einen Vitamin B12-Mangel sein. Machen Sie den Test und finden Sie heraus, ob auch Sie womöglich betroffen sind.

Test starten

Eine Frau sitzt am Computer und macht einen Test zur Feststellung eines Vitamin B12-Mangels.

Hinweis: Der Test ist keine ärztliche Diagnose. Er soll Ihnen lediglich einen ersten Anhaltspunkt geben. Um einen Vitamin B12-Mangel zu erkennen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Denn nur eine Blut- oder Urinuntersuchung gibt Aufschluss darüber, ob es sich um eine Unterversorgung handelt oder ob Ihren Symptome gar eine andere Erkrankung zugrunde liegt. Es ist wichtig, einen Vitamin B12-Mangel rechtzeitig zu behandeln.